Download PDF by Christine Pepersack: Die Unmöglichkeit weiblicher Selbstbestimmung: G.E.

By Christine Pepersack

ISBN-10: 3656168458

ISBN-13: 9783656168454

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: „Die Lessing-Zeit ist eine kurze part der stability: Ratio und Empfindung in beiden Waagschalen stehen auf gleicher Höhe, guy versucht, beiden ihr Recht zu geben und zwischen ihnen zu vermitteln.“ Diese gegensätzlichen Bewusstseinskategorien finden sich nicht nur in Lessings bürgerlichen Trauerspielen Emilia Galotti und Miß Sara Sampson, sondern auch innerhalb der Titelheldinnen dieser Dramen selbst. Im Verlauf der Handlung zeigt sich, dass sowohl Sara als auch Emilia zum einen Züge der in den Grundgedanken der Aufklärung so propagierten Vernunft, zum anderen eine nicht unerhebliche Sinnlichkeit besitzen. Eines der Ziele dieser Arbeit wird additionally sein, zu klären, inwieweit eine Interdependenz von Sinnlichkeit und Ratio möglich ist und in den Dramen vorgeführt wird.
Ein großes Augenmerk liegt dabei auf der Modellierung der Familie. Beide Dramen führen das Bild der patriarchalisch geführten Familie vor, das jedoch in unterschiedlicher Weise gebrochen wird. Die Krisen, denen sich die Titelfiguren ausgesetzt sehen, entspringen dem „Tochter-Sein […] – Krisen, die sich aus der Veränderung von der Vergangenheit zur Gegenwart ergeben –, Probleme, die durch das Eindringen außenstehender Personen in die jeweilige Familie hineingetragen werden.“
Lessing will offensichtlich ästhetische, emotionale und moralische Wirkung verknüpfen , wobei sein Akzent jedoch stark auf der emotionalen Verwirrung seiner Charaktere liegt und Gründe für tragische Fehlhandlungen in der charakterlichen Disposition der dramatis personae gesucht werden.
Dabei stellt sich die Frage, ob es Lessing im Hinblick auf das Thema der Sinnlichkeit um eine Rehabilitation oder den Verlust der Sinnlichkeit geht, oder ob er vielmehr vorführt, dass Sinnlichkeit nicht aus dem Leben ausgeschlossen werden kann und darf.
Ausgehend von der Modellierung der Familie und dem Einfluss des Gefühls und der Sinnlichkeit auf die Rationalität des aufgeklärten Bürgertums soll untersucht werden, ob und inwieweit die Protagonistinnen Sara und Emilia fähig sind, ein eigenständiges Leben zu führen.

Show description

Read more

Wortbildung und Wortwandel in Fachtexten des Pferdesports by Katharina von Lingen PDF

By Katharina von Lingen

ISBN-10: 3638759296

ISBN-13: 9783638759298

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Seminar für Deutsche Literatur uns Sprache), Veranstaltung: Hauptseminar: Wortbildung und Wortwandel, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dichter textual content - einzeiliger Zeilenabstand. , summary: Jeden Fachwortschatz kann guy gleichsetzen mit der (Fach)Terminologie; der Gesamtheit der Termini (Begriffe und Benennungen) eines Fach- oder Sachgebietes. Diese spezifische Lexik eines Wissenschaftsgebietes zu beherrschen ist Voraussetzung für eine effiziente fachsprachliche Kommunikation, used to be ohne die korrekte Verwendung der entsprechenden Fachwörter nicht möglich ist.
Die Fachsprache ist software des fachinternen, interfachlichen und fachexternen Austausches und dient der Erfassung und Kommunizierung von Gegenständen, Strukturen und Prozessen des jeweiligen Fachgebiets. Sie ist eine Teilsprache, die nur einem jeweils begrenzten Kreis der Sprachgemeinschaft geläufig und verständlich ist. Diese Teil- oder Subsysteme innerhalb des platforms der Gegenwartssprache können charakterisiert werden als teils expandierende und teils ökonomisch reduzierende sowie funktional präzisierende Auswahl- und Verwendungsweisen sprachlicher Mittel. Das Fachwort ist der Hauptinformationsträger einer Fachsprache.
Die Fachsprachen unterscheiden sich von normal- oder Umgangssprachen vor allem durch einen erweiterten und spezialisierten Wortschatz, aber auch durch syntaktische und textuelle Besonderheiten sowie durch in depth Nutzung bestimmter Wortbildungsmodelle.
Innerhalb der Fachsprache des Pferdesports sind häufg komplexe Zusammensetzungen zu finden (Trabrennsport, Fachübungsleiter, Sattelgurtschoner, Stirnbandkopfstück, Aufziehtrense) und auch Präfigierung bei Verben (anpiaffieren, antreiben, durchparieren, losreiten, versammeln, überbiegen, überstellen, durchgehen, abkauen). Bei den Zusammensetzungen sind als Wortbildungsmodelle vor allem Substantiv+Substantiv, (

Show description

Read more

Read e-book online Fouqués Undine als Figur zur Darstellung des PDF

By Daniela Göckeritz

ISBN-10: 3668184518

ISBN-13: 9783668184510

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Seminar: Fantastisches Erzählen, Sprache: Deutsch, summary: Seinen erfolgreichsten literarischen Ausdruck hat der Mythos der Wasserfrau als Natur- und Elementarwesen in Friedrich de los angeles Motte Fouqués 1811 veröffentlichter Erzählung "Undine" gefunden. Sie wurde von zahlreichen Zeitgenossen, darunter Goethe und Dorothea Schlegel, gelobt und fand auch außerhalb des deutschen Sprachraums eine weite Verbreitung. Aufgrund der, auch in unserer modernen Welt, nicht abreißenden Faszination am Wasserfrauenmythos, und insbesondere an Fouqués Werk, soll in der vorliegenden Hausarbeit aufgezeigt werden, used to be das Besondere an Fouqués Undine, als Hauptfigur im gleichnamigen Werk, ist und inwieweit sie das Mythisch-Weibliche verkörpert.

Dafür werden zunächst Undines Wesen und ihr äußeres Erscheinungsbild beschrieben und analysiert. Inwieweit sie sich nach der Beseelung verändert hat, und welche Auswirkungen diese Veränderungen haben, ist Inhalt des folgenden Kapitels. Weiterhin soll das Mythisch-Weibliche an Undine im Kontrast zur Figur der Bertalda herausgearbeitet werden. Ihre außergewöhnliche Verbindung zur Natur ist ebenfalls prägend für ihr Verhalten und ihren Charakter und soll daher näher betrachtet werden. Im abschließenden Fazit wird schließlich, mit Rückblick auf die ursprüngliche Fragestellung, ein Resümee gezogen.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: „Leben, Gesundheit und Liebe“ als zentrale Kategorien des by Carsten Tergast

By Carsten Tergast

ISBN-10: 3842889623

ISBN-13: 9783842889620

Das Werk Arthur Schnitzlers reflektiert im ausgehenden 19. Jahrhundert noch die Gedanken und literarischen reason der Dekadenzliteratur. Diese interpretiert auch den Begriff des Lebens auf ihre eigene Weise. Im Laufe der Jahre wird Schnitzlers Sicht auf diesen zentralen Begriff der Jahrhundertwendeliteratur jedoch reifer, er misst dem "Leben" eine neue Bedeutung zu. Die Arbeit erläutert die Wandlungen des Lebensbegriffs bei Schnitzler vor dem Hintergrund lebensphilosophischer Ansätze bei Sören Kierkegaard, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche sowie Wilhelm Dilthey. Ein genauer textanalytischer Blick auf die Novelle "Sterben" aus der frühen part, das Schauspiel "Der Schleier der Beatrice" sowie das berühmte Drama "Professor Bernhardi", das einen der Höhepunkte in Schnitzlers Schaffen markiert, zeigt, wie sich die Interpretation und der Stellenwert des Begriffes "Leben" verändert. Mit einbezogen in die Interpretation wird dabei ganz wesentlich auch das autobiographische Werk Schnitzlers, das nicht nur aus der Autobiographie "Jugend in Wien" besteht, sondern vor allem auch umfangreiche Briefwechsel und Tagebuchbände umfasst. Dazu kommt die Aphorismensammlung "Buch der Sprüche und Bedenken" sowie theoretische Schriften wie "Der Geist im Wort und der Geist in der Tat", die Schnitzlers Haltung und theoretische Konstrukte reflektieren. Die Arbeit thematisiert damit einen in der Schnitzler-Forschung eher unterrepräsentierten Blickwinkel. Gerade auch die Bezüge zwischen Schnitzlers Werk und den philosophischen Hauptströmungen der Zeit werden eher selten in den Blick genommen, da Schnitzler selbst sich nur versteckt und verstreut zu diesen Themen geäußert hat.

Show description

Read more

Get Interpretation und Analyse von Adalbert Stifters „Der PDF

By Angelika Zahn

ISBN-10: 3640448057

ISBN-13: 9783640448050

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, summary: Bei den Figuren im „Hagestolz“ lassen sich viele Parallelen zum Leben von Adalbert Stifter ziehen.Stifter, der am 23. Oktober 1805 in Oberplan an der Moldau geboren wurde, verlor bereits früh seinen Vater Johann Stifter. Hier zeigen sich bereits die ersten Gemeinsamkeiten zu Victor im „Hagestolz“: Auch er verliert früh seine Eltern, er wächst ohne männliche Bezugsperson bei einer Ziehmutter auf. Zusammen mit seinen fünf Geschwistern und dem neuen Mann seiner Mutter Magdalena begann für Stifter ein hartes und entbehrungsreiches Leben. Im Jahre 1818 wird er von seinem Großvater auf die Lateinschule der Benediktiner nach Kremsmünster geschickt, wo er die, nach eigenen Angaben, glücklichste Zeit seines Lebens verbringt und wo er seine Liebe zur Literatur entwickelt und seine Neugierde des wissenschaftlich und künstlerischen Blicks auf und in die Natur entdeckt. Stifter sah sich zuerst mehr als Maler wie als Schriftsteller: Seine zahlreichen Bilder zeugen von seiner Begabung als „Augenmensch“, used to be sich auch in seinen zahlreichen detaillierten, lebendigen Naturbeschreibungen im „Hagestolz“ widerspiegelt.

Show description

Read more

"Lenore" von Gottfried August Bürger. Frischer Wind für die by Dorothee Salewski PDF

By Dorothee Salewski

ISBN-10: 3656938261

ISBN-13: 9783656938262

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Neue deutsche Literatur und Medien), Veranstaltung: Lyrik der Empfindsamkeit, Sprache: Deutsch, summary: Bei dem Namen Gottfried August Bürger denken die meisten Leser zuerst an sein berühmtestes Werk: die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen. Doch zwischen April und September des Jahres 1773 schrieb Bürger auch eine Ballade, die seine Zeit weit überdauern sollte. Seine 1774 im „Göttinger Musenalmanach“ veröffentlichte Ballade „Lenore“ erzählt eine alte Geschichte über Liebe und Tod. „Die Wirkung der »Lenore« conflict in ganz Europa derart ungeheuer, dass von ihr her die Einbürgerung dieser neuen Gattung in den verschiedenen Nationalliteraturen wesentlich bestimmt wurde“. Diese Reaktion ist nach Weissert nicht nur mit der Ballade selbst und ihrem Inhalt zu erklären, sondern auch damit, unter welchen Umständen und in welcher Zeit dieses Stück geschrieben wurde.
Die Gründe für ihren Erfolg sollen ebenso beleuchtet werden, wie die Umstände der Epoche, in der sie entstehen konnte. Es soll geklärt werden, was once genau dieses Stück zu einer Kunstballade macht und used to be so neuartig an ihr battle, dass sie eine neue Gattung entstehen ließ.
Hierzu sollen zunächst der textual content selbst, sein Inhalt, sein formaler Aufbau und seine Interpretationsmöglichkeiten betrachtet werden. Für die Kontextanalyse sind die Stücke, die Bürger inspiriert haben, die „Lenore“ zu schreiben, von besonderem Interesse. Deshalb soll ein Absatz die Entstehung des Werkes, unter Berücksichtigung der von Bürger genutzten Quellen und auf ihn wirkenden Einflüsse, umreißen. In einem Exkurs soll es dann um die Kritik an Bürger gehen, bevor die Entstehung der Kunstballade aus heutiger Forschungssicht beleuchtet werden kann.

Show description

Read more

Mitteilen – Zuhören – Verstehen: Die verschlungenen Wege der by Hans-Peter Färber PDF

By Hans-Peter Färber

ISBN-10: 3842371926

ISBN-13: 9783842371927

Kommunikation gilt als Schlüssel zu Bildung, Teilhabe und Inklusion. Sie ist die komplexeste und wichtigste Fähigkeit des Menschen und geschieht durch die Verarbeitung einer Summe visueller und akustischer Signale aus Mimik, Gestik, Körperhaltung und Sprache. Kommunikation ist kulturell geprägt, bildungs-, events- und kontextabhängig und es finden geschlechtsbezogene Zuschreibungen statt.
Kommunikation dient dem Informationsaustausch, enthält aber immer auch eine Beziehungsbotschaft.

Show description

Read more

Thorsten Beck's Illusion Freiheit: Eine vergleichende Untersuchung des PDF

By Thorsten Beck

ISBN-10: 3656248486

ISBN-13: 9783656248484

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Freie Universität Berlin (Germanistik), Veranstaltung: Jahrhundertwende – Apokalypse und Geist der Utopie zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, summary: Jean-Paul Sartre sagte: „Ein Rost ist gar nicht nötig, die Hölle, das sind die andern.“ Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit zwei Texten, die gleichermaßen die Abgründe der Verzweiflung thematisieren. Sie weisen, neben einigen markanten Gegensätzen, eine Reihe von Parallelen auf, die eine vergleichende examine besonders ertragreich zu machen versprechen. So findet der Leser zwei Individuen, die auf merkwürdige Weise von ihrer sozialen Umgebung abgeschlossen sind, die beide unter ihrer state of affairs leiden und diese dennoch nicht zu verändern vermögen. Sowohl Gregor Samsa, der zum Käfer verwandelte Held in Kafkas Geschichte, als auch Walter Rheiners kokainsüchtiger Protagonist Tobias, der verzweifelt durch die Straßen Berlins flüchtet, finden am Schluß ihren Tod. In beiden Fällen bedeutet dieser Tod das Ende eines Leidensweges, in gewissem Sinne additionally eine Erlösung. Wesentlicher Bestandteil des Leidens ist die Isolation, in der sich Gregor und Tobias befinden. Es ist das Thema dieser Arbeit, den Ursachen und Folgen dieses Isolationsphänomens nachzugehen, es analytisch am textual content nachzuweisen und Rückschlüs-se auf das literarische Selbstverständnis, das dieses Phänomen in den Mittelpunkt stellt, zu ermöglichen. Es wird zu erörtern sein, ob im vorliegenden Fall die Hölle wirklich die anderen sind, oder ob die Separation der Protagonisten anderer Natur ist. Zu diesem Zweck sollen beide Erzählungen auf die Konzeption des Raumes untersucht werden. Dabei soll betrachtet werden, inwieweit in der Literatur die Isolation mit der measurement des Raumes verknüpft ist. Daneben wird in einem zweiten methodischen Schritt die Kommunikation, bzw. das Kommunikationsverhalten in den Texten beleuchtet. Auch die aufmerksame examine des Gespräches, der Reflexion, des Schweigens und der Gesten versprechen bei der Klärung des Isolationsphänomens hilfreich zu sein.

Show description

Read more

Hybride Texte in der Literatur (German Edition) by Kristin Zettwitz PDF

By Kristin Zettwitz

ISBN-10: 3638928608

ISBN-13: 9783638928601

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Anglistik - Literatur, be aware: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Anglistik und Amerikanistik), Veranstaltung: Postcolonial Translation, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll das Phänomen hybrider Texte in der Literatur untersuchen. Dazu wird sich eine umfassende examine von hybriden Texten in postkolonialen Kontexten an eine theoretische Eingrenzung des Begriffs anschließen. Es soll dann anhand eines konkreten literarischen Beispiels untersucht werden, inwiefern die herausgearbeiteten Beobachtungen aus einem postkolonialen Kontext auf einen allgemein literarischen übertragbar sind sowie ein Ausblick auf Überlegungen zum Übersetzen hybrider Texte gegeben werden.
Bevor ich mit der Diskussion der Frage beginne, was once ein hybrider textual content ist, möchte ich zunächst einmal feststellen, dass der Begriff „Hybridität“ bzw. „hybrid“ eine Vielzahl von Phänomenen beschreibt, die nicht ausschließlich in geisteswissenschaftlichen Themenkomplexen angesiedelt sind, dass Definitionen des Konzepts – zumindest in geisteswissenschaftlichen Kontexten – allerdings meist ausgespart werden und dies auch bei weitreichenderen Ausführungen, in denen Hybridität eine zentrale Rolle spielt. Dies magazine zum einen darauf zurückzuführen sein, dass der Begriff an sich nicht neu ist, wenngleich er auch einem anderen Wissenschaftszweig entstammt und genauer betrachtet erst ab dem 20. Jahrhundert gänzlich auf geisteswissenschaftlichem Terrain verortbar ist. [...]
Zum anderen ist die Unschärfe, die den Begriff umgibt, typisch für die postmodernen Strömungen des Poststrukturalismus und der Dekonstruktion, über die er hauptsächlich in einen geisteswissenschaftlichen Nexus Eingang gefunden hat.

Show description

Read more

Rilkes Reise nach Ägypten und deren Einfluss auf ihn und by Hael Al-Dobeibi PDF

By Hael Al-Dobeibi

ISBN-10: 3656263744

ISBN-13: 9783656263746

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einer Reise eines der bedeutendsten Dichters des zwanzigsten Jahrhunderts in der deutschen Geschichte in mehrere arabische Länder, darunter struggle Ägypten ein wichtiges Ziel seiner Reise zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Dieses Land gehört zu den wichtigsten kulturreichen Ländern der Welt, denn es hat eine etwa fünftausend Jahre alte Geschichte. Durch die Teilnahme an dem Seminar „R. M. Rilke und die europäische Literatur der frühen Moderne“ habe ich meine Kenntnisse über Rilkes Literatur erweitert. Zuvor habe ich einige von seinen ins Arabische übertragenen Werken gelesen. Diese haben mir die intent gegeben, den Dichter und seine geschaffene Dichtung noch mehr kennen zu lernen. Nach der Befassung mit dem Dichter und seiner nach der nach Ägypten unternommenen Reise geschaffenen Dichtung halte ich es für einen großen Gewinn in Geschichte der deutschen Literatur und kann ihre Betrachtung jedem interessierten Leser ans Herz legen. Die literarischen Werke von R.M. Rilke seit den 1900er Jahren sind nicht nur für die deutschsprachigen Leser lesenswert, sondern kann die Sichtweise dieses Dichters arabischen und auch weltweiten Leserkreisen vermitteln.

Show description

Read more